Marius Neininger verstärkt M&A-Team von TransCare

Pressemitteilung:
 
Marius Neininger ist seit 1. Januar 2024 mit seiner Gesellschaft, der BN Neininger GmbH & Co. KG, Partner bei der TransCare GmbH in Wiesbaden.
 
Neininger war zuvor Leiter des Europäischen Landverkehrs der schweizerischen Post und Geschäftsführer der Bächle Logistics GmbH in Villingen-Schwenningen. Nach der Übernahme des Unternehmens 2018 durch die Schweizerische Post CH wurde er auch Mitglied des Leitungsteams des Geschäftsbereichs PostLogistics und des M&A-Teams in Dintikon, Schweiz. Ab 2021 fungierte der 43-jährige in der Schweiz, Deutschland, Italien, Liechtenstein und Litauen als Geschäftsführer, Verwaltungsrat oder auch Prokurist in diversen Tochtergesellschaften der Schweizerische Post CH. Zudem war er Verwaltungsrat in der Muttergesellschaft der PostLogistics AG. Neininger managte alle Zukäufe der Schweizerischen Post in Deutschland sowie Litauen und integrierte die Speditionen erfolgreich in die Organisation. Der Logistik- und M&A-Experte arbeitet in zahlreichen Branchen- und Unternehmensverbänden aktiv mit und verfügt über hervorragende Kontakte zu Speditionen und Busunternehmen – in der DACH-Region sowie in Italien und den baltischen Staaten. Der Diplom-Betriebswirt studierte VWL an der Universität Mannheim sowie Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik an der Fachhochschule Heilbronn.
 
Neben Ralf Jahncke, Geschäftsführender Gesellschafter von TransCare, und den Partnern Christian Marnetté (seit 2020) und Prof. Dr. Axel Salzmann (seit 2023) verstärkt damit ein weiterer kompetenter Brancheninsider das M&A-Geschäft des Beratungsunternehmens.
 
“Wir freuen uns, mit Marius Neininger einen Partner mit umfangreicher Erfahrung für unser Beratungsteam gewinnen zu können”, betont Jahncke. Sein großes Netzwerk werde er insbesondere in das stark wachsende M&A-Geschäft des Unternehmens einbringen. TransCare unterstützt Kunden zunehmend bei Fusionen, Akquisitionen, Unternehmensverkäufen wie auch Nachfolgeregelungen – sowohl beratend als auch im Interimsmanagement. Das Unternehmen hat sich inzwischen als eine der führenden M&A-Boutiquen im Mittelstand etabliert.
 
“Als Enkel von Otto Bächle bin ich in einem mittelständischen Verkehrsbetrieb mit Spedition und Busverkehr aufgewachsen und durfte später das Unternehmen Bächle fast 18 Jahre in leitender Funktion begleiten”, beschreibt Marius Neininger seinen Werdegang. Er freue sich auf die neue Herausforderung, in der er seine Erfahrungen und sein Netzwerk im Mittelstand als auch in Konzernunternehmen mit dem Fokus auf Nachfolgeregelungen und M&A einbringen könne. “TransCare sehe ich aufgrund seines vielseitigen Know-how als idealen Partner für Nachfolgeregelungen und M&A für den Mittelstand”, so der neue Partner.
 

Ansprechpartner:
Ralf Jahncke
TransCare GmbH
Tel: +49 (0) 611 7634 163
E-Mail: r.jahncke@transcare.de



Neugierig geworden?
Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.