Commercial Due Diligence

Genesee & Wyoming Inc. (GWI) ist ein globaler Betreiber von 47 Regional- und Kurzstreckenbahnen in Amerika, Kanada, Bolivien und Australien;
weiterhin werden umfangreiche integrierte Schienen-logistikdienstleistungen für die Industrie und staatliche Behörden erbracht. GWI agiert auf Schienennetz von über 9.500 Streckenkilometern (sowohl eigene als auch öffentliche), transportiert ca. 100 Mio. Tonnen pro Jahr, erbringt Rangierleistungen an mehr als 30 grossen Industriestandorten, verlädt mehr als 350 Mio. Tonnen Kohle für Bergbauunternehmen im Powder River Basin und betreibt mehr als 12 Hafenbahnen.

 
 

Aufgabe

Durchführung einer kommerziellen Due Diligence eines Schiengüterverkehrsunternehmens, um den Eintritt in den europäischen Markt zu ermöglichen.

 
 

Leistung und Erfolg

Da GWI bereits auf anderen geographischen Märkten außerhalb ihres Heimatmarkts eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass man dort erfolgreich agiert, wurde entschieden, in den europäischen Schienengüterverkehrsmarkt einzusteigen.Um den Markteinstieg in Europa vorzubereiten, hat TransCare eine Commercial Due Diligence eines Eisenbahnverkehrsunternehmens durchgeführt. Diese Bahn war eines der Hauptziele bei der Eroberung des europäischen Marktes. TransCare untersuchte alle kommerziellen Verträge sowie das bestehende Rollmaterial mit den entsprechenden Miet- bzw. Leasingverträgen. Weiterhin hat TransCare eine grobe Integrations- und Entwicklungsstrategie für dieses Unternehmen auf dem europäischen Markt entwickelt.

Unser Beitrag

  • Einschätzung aller kommerziellen Verträge.
  • Analyse der Miet- und Leasingvereinbarungen für Rollmaterial.
  • Analyse des Business Plans.
  • Durchführung einer Frage & Antwort Session des Managements des Eisenbahnverkehrsunternehmens.
  • Wettbewerbsanalyse.
  • Zukünftige Geschäftsoptionen.
  • Kaufpreisempfehlung.

KUNDE

 

Genesee & Wyoming Inc.
Greenwich

 

WEBSITE

 

gwrr.com

 

DOWNLOAD


Category
Strategie / M&A

Neugierig geworden?
Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.