Überprüfung des Geschäftsaufbaus einer Transportgruppe

The Fuel Group (Fuel) wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, ihren Kunden unter Verwendung der operative Infrastruktur der Mitgliedsunternehmen (RTT, SCS, SOS, PHD, Revert und HRP) End-zu-End Supply Chain Lösungen anzubieten.
Fuel’s Wirkungsbereich erstreckt sich über das südliche Afrika und schließt über 110.000 m² Lager- und Cross Docking-Fläche ein. Die Gruppe verfügt über eine Flotte von mehr als 850 Fahrzeugen und beschäftigt fast 4.500 Mitarbeiter.

 

Aufgabe

Die Überprüfung des Geschäftsaufbaus einer Gruppe von sechs Mitgliedsunternehmen in führender Position im Kontraktlogistik- und Transport-Markt.

 

Leistung und Erfolg

Das Unternehmen ist gegenwärtig in einer führenden Position im Kontraktlogistik- und Transport-Markt und erzielt enorme Mengen- und Umsatz-Wachstumsraten. Um sicherzustellen, dass die Gruppe auch für die zukünftige Entwicklung gut aufgestellt ist, überprüfte TransCare die wichtigsten Geschäftsprozesse des Unternehmens und identifizierte Synergie- und Kosteneinsparungs-Potentiale.

Unser Beitrag

  • Ist-Analyse der logistischen Prozesse an 13 europäischen Produktions- und Lagerstandorten.
  • Grundsätzliche Beschreibung der Unternehmensstruktur.
  • Analyse des allgemeinen Marktumfelds.
  • Geschäftsbeschreibung und -bewertung (relevante KPI’s und zugehörige Benchmarks).
  • Bewertung der Branchen-/Kundensegmente.
  • Ergebnisanalyse des vergangenen und aktuellen Geschäftsjahres.
  • Ursachenanalyse.
  • Bewertung bereits getroffener Maßnahmen.
  • Notwendige strategische Änderungen des Geschäftsaufbaus.
  • Betriebliche Empfehlungen.
  • Quantifizierung des Kosteneinsparungs-Potentials.
  • Beschreibung der erforderlichen Projektorganisation zur Umsetzung der Empfehlungen.

KUNDE

 

The Fuel Logistics Group Ltd.
Johannesburg, South Africa

 
 

DOWNLOAD


Category
Strategie / M&A

Neugierig geworden?
Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.