Grenzüberschreitender
intermodaler Terminal

Eurotransit-KTC wurde als nationaler Logistiknetzwerkanbieter für Kasachstan gegründet. Das Unternehmen baut und betreibt Logistikzentren in Ballungsgebieten sowie an allen wichtigen kasachischen Grenzorten. Um reibungslose Gütertransporte zwischen China und Kasachstan zu gewährleisten, plante Eurotransit-KTC den Bau eines grenzüberschreitenden intermodalen Terminals in Altynkol mit direktem Zugang zum chinesischen Normalspurbahnnetz sowie zum kasachischen Schienennetz mit breiter Spur.

 

Anforderungen, Spezifikationen, Bedarf

Hauptziel des Projekts war die Unterstützung der Umsetzung des geplanten grenzüberschreitenden intermodalen Terminals. Das bestehende Layout musste evaluiert und optimiert werden. Das endgültige Layout sollte optimale logistische Prozesse ermöglichen, um einen effizienten und wettbewerbsfähigen Betrieb (bis zu 300.000 TEU) und ausreichende Wachstumsmöglichkeiten (bis zu 700.000 TEU) zu gewährleisten. Basierend auf der Bedarfsermittlung musste ein geeigneter Lieferant identifiziert werden, der die Planung, Konstruktion, Lieferung, Installation, Prüfung und Fertigstellung von bis zu fünf RMG-Kranen für das Terminal umsetzen konnte. Während der Bauphase musste durch fachkundige Begleitung sichergestellt werden, dass die Umsetzung nach modernen Standards erfolgte.

 

Evaluierung, Optimierung, internationale Ausschreibung, Umsetzungsbegleitung

TransCare hat die erwarteten Transportströme kalkuliert und die benötigten Kapazitäten (Infrastruktur, Anlagen, Ausrüstung) berechnet. Die bestehende Layoutplanung wurde anhand internationaler Effizienz-Benchmarks bewertet. Die erforderlichen Investitionen und erwarteten Betriebskosten für die optimierte Layoutlösung wurden kalkuliert. TransCare entwickelte die internationale Ausschreibung, begleitete Verhandlungen und Vertrsgsabschlüsse mit Kranlieferanten und unterstützte die Umsetzung des Terminals während der Bauphase.

Unsere Leistungen

  • Bedarfs-, Kapazitäts- und Layout-Prüfung der bestehenden Planung
  • Schätzung der erwarteten Transportströme und Berechnung der benötigten Kapazitäten
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen und Entwicklung von empfohlenen Layoutlösungen
  • Berechnung der erforderlichen Investitionen und der erwarteten Betriebskosten
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Marktstudie für geeignete Kranlieferanten
  • Bewertung von Angeboten, Verhandlungen und Ermittlung des besten Angebots (Preis / Qualität), Unterstützung beim Abschluss des Vertrages
  • Empfehlung zu modernsten Bauweisen, Einhaltung aller hochwertigen funktionalen und betrieblichen Standards
  • Detaillierte technische Dokumentation und Pläne, organisatorische Unterstützung bei der Beschaffung spezieller Bauwerkzeuge und Materialien

KUNDE

 

Eurotransit-KTC LLC

 

WEBSITE

 

www.eurotransit.kz

 

DOWNLOAD


Category
Bahn- und Intermodaler Verkehr, Infrastrukturplanung

Neugierig geworden?
Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.