Due Diligence eines Logistikunternehmens in der Bergbauindustrie

Die Bergbauindustrie ist das Rückgrat der Wirtschaft in der Mongolei. Das Land verfügt über sehr umfangreiche Vorkommen an Kohle, Kupfer, Gold und weiteren Rohstoffen. Enorme internationale Direktinvestitionen haben den Strukturwandel weg von Herdenhaltung und Landwirtschaft hin zur Exportorientierung ermöglicht. Die Bergbauindustrie ist der entscheidende Treiber des Wirtschaftswachstums, inzwischen entfällt mehr als 50% des Bruttoinlandsprodukts auf den Export des Landes.

 

Due Diligence eines Logistikdienstleisters

Ein großer mongolischer Logistikdienstleister mit Branchenfokus auf den Bergbau bat die EBRD um einen Kredit zum Ausbau seiner Flotte bestehend aus Lkw und speziellen Trailern. Im Rahmen dieses Antragsverfahrens beauftragte EBRD TransCare damit, eine Due Diligence des Unternehmens durchzuführen.
 
TransCare analysierte dabei das Investitionsprogramm sowie die aktuelle und zukünftige finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Dazu besuchte TransCare die Unternehmenszentrale, das Zentrallager, die Lkw-Werkstatt sowie den Geschäftsbetrieb vor Ort in der Wüste Gobi.

 

Überarbeitung des Investitionsprogramms und Empfehlung zur Kreditvergabe

Unterstützt durch einem Experten aus der russischen Bergbaulogistik modifizierte TransCare das geplante Investitionsprogramm. Die Anpassungen umfassten empfohlene Fahrzeugtypen (sowohl Zugmaschinen, als auch Anhänger), die notwendige Anzahl von Fahrzeugen, die Investitionshöhe (CAPEX) sowie Risikominimierung in enger Zusammenarbeit mit dem Management des Logistikdienstleisters. TransCare änderte den zugehörigen Business Plan und gab eine klare Empfehlung für die Kreditentscheidung ab, einschließlich der Optionen zur Absicherung des Kreditpakets. Die Due Diligence wurde innerhalb von 6 Wochen abgeschlossen.

Unsere Leistungen

  • Analyse des regionalen Logistikmarktes in der Bergbauindustrie
  • Geschäftsfeldanalyse, inklusive Kundenbasis, operatives Geschäft, Wettbewerber
  • Analyse der wichtigsten Verträge (Kunden, Subunternehmer, sonstige Lieferanten)
  • Qualitative Bewertung der Flotte, einschließlich internationalen KPI Benchmarks
  • Bewertung der Effizienz der Betriebsabläufe und der Unterstützung durch IT-Systeme
  • Überprüfung der Unternehmensstrategie und SWOT-Analyse
  • Bewertung und Überarbeitung des Investmentprogramms sowie finanziellen Business Plans für die kommenden Jahre
  • Identifikation von Geschäftsrisiken und Empfehlungen zur Risikominimierung
  • Abschließende Empfehlung zur Entscheidung über den Kreditantrag

KUNDE

 

European Bank for Reconstruction and Development, Moscow/London

 

WEBSITE

 

ebrd.com

 

DOWNLOAD


Category
Strategie / M&A

Neugierig geworden?
Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.